Sabine Hoffmann

Dr. Sabine Hoffmann

ist im Mai 2022 Gast am ZTG und forscht zu gesellschaftlichen Veränderungsprozessen in Richtung nachhaltiger Entwicklung.

"Als Gastwissenschaftlerin am ZTG freue ich mich, die tdAcademy zu unterstützen, indem ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse in der Entwicklung von ‘Theories of Change’ einbringe und auf konzeptioneller und empirischer Ebene verbinde."

Profil ansehen Kontakt
Rachel Claus

Rachel Claus

forscht zu Methoden der Messung von Forschungsbeiträgen in Veränderungsprozessen. Sie ist Teil einer tdAcademy-Fellowgruppe gemeinsam mit Janet Harris, koordiniert vom ZTG.

“Ich freue mich, die tdAcademy unterstützen zu können, indem ich meine Erfahrungen mit der "theory-based research outcome evalution" einbringe, um Methoden zu verbessern, die helfen, transdisziplinäre Forschung zu bewerten.”

Profil ansehen Kontakt
JanetHarris

Janet Harris

erforscht, wie die Partizipation verschiedener Interessengruppen den Forschungsprozess und -ergebnisse beeinflusst. Sie ist Teil einer tdAcademy-Fellowgruppe gemeinsam mit Rachel Claus und koordiniert vom ZTG.

"Als Mitglied der Fellow-Gruppe freue ich mich daruf mit der tdAcademy zusammenzuarbeiten, um Ansätze zum Monitoring der Wirkungen von Forschung genauer zu untersuchen."

Profil ansehen Kontakt
Dena Fam

Dena Fam

ist von Oktober bis Dezember 2021 Gast am ZTG und vertieft ihre Forschung zu Universitätstransformationen hin zu inter- und transdisziplinären Institutionen.

"Als Fellow-Gruppe der tdAcademy wollen wir Gramscis Hegemoniekonzept tiefergehend erforschen, um sein Potenzial für das Erfassen von Dynamiken und Relationalitäten in der Transformation von Universitäten hin zu Inter- und Transdisziplinarität zu erkunden."

Profil ansehen Kontakt
Livia Fritz

Livia Fritz

ist von Oktober bis Dezember 2021 Gast am ZTG und der Leuphana Universität und forscht zu Hegemonien in Transformationen von Universitäten hin zu Transdisziplinarität.

"Als Fellow-Gruppe der tdAcademy wollen wir Gramscis Hegemoniekonzept tiefergehend erforschen, um sein Potenzial für das Erfassen von Dynamiken und Relationalitäten in der Transformation von Universitäten hin zu Inter- und Transdisziplinarität zu erkunden."

Profil ansehen Kontakt
Ulli Vilsmaier

Ulli Vilsmaier

ist von Oktober bis Dezember 2021 Gast am ZTG und forscht zum Verhältnis des Hegemonie-Begriffes von Gramsci und Transdisziplinarität.

"Als Fellow-Gruppe der tdAcademy wollen wir Gramscis Hegemoniekonzept tiefergehend erforschen, um sein Potenzial für das Erfassen von Dynamiken und Relationalitäten in der Transformation von Universitäten hin zu Inter- und Transdisziplinarität zu erkunden."

Profil ansehen Kontakt
Juliana Mercon

Juliana Merçon

ist mit der Fellow Gruppe von Livia Fritz, Dena Fam und Ulli Vilsmaier affiliiert und unterstützt ihre konzeptuellen Erkundungen aus Lateinamerikanischer Forschungspraxis heraus.

"Als Fellow-Gruppe der tdAcademy wollen wir Gramscis Hegemoniekonzept tiefergehend erforschen, um sein Potenzial für das Erfassen von Dynamiken und Relationalitäten in der Transformation von Universitäten hin zu Inter- und Transdisziplinarität zu erkunden."

Profil ansehen Kontakt
Peter Wehling

Peter Wehling

ist von Mai bis Juni 2021 Gast am ISOE, wo er zu institutionellen Widerständen gegen Transdisziplinarität forscht.

"Als Gastwissenschaftler am ISOE möchte ich die tdAcademy unterstützen, indem ich mich kritisch mit tradierten Vorbehalten und institutionellen Strukturen im Wissenschaftssystem auseinandersetze, die die möglichen positiven Wirkungen von transdisziplinärer Forschung blockieren."

Profil ansehen Kontakt
Gemma Tejedor

Gemma Tejedor Papell

ist Gast am ZTG im Juli und September 2021. Sie forscht zu transdisziplinärer Nachhaltigkeitsbildung in Ingenieursstudiengängen.

"Ich möchte die tdAcademy unterstützen, indem ich die transdisziplinäre Bildung für Nachhaltigkeit in den Ingenieurwissenschaften und die Methoden für das Monitoring gesellschaftlicher Wirkungen der Forschung in diesem Feld vertiefe. Konkret soll dabei der Prototyp einer Summer School mit dem Fokus auf technischen Universitäten entstehen."

Profil ansehen Kontakt
Regina Rhodius

Regina Rhodius

ist Gast am Öko-Institut e.V., wo sie ihre Reallaborexpertise in die Erforschung innovativer Formate einbringt.

"Ich freue mich, als Fellow der tdAcademy und Öko-Institut an einer differenzierten Einschätzung der sich rasch entwickelnden Formatlandschaft mitzuwirken."

Profil ansehen Kontakt
SarahBruch

Sarah Burch

arbeitet mit der tdAcademy zusammen, um die Auswirkungen des soziokulturellen und wirtschaftlichen Kontexts auf die transdisziplinäre Forschung zu untersuchen.

"Als tdAcademy-Fellow freue ich mich, die Community in der Erforschung der dynamischen Beziehungen zwischen transdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung und der Governance von Nachhaltigkeitstransformationen in lokalen Räumen, einschließlich Experimente im Bereich kleiner Unternehmen, zu unterstützen.

Profil ansehen Kontakt